HOME ÖFFNUNGSZEITEN KOSTENLOSES PROBETRAINING TEAM MITGLIED DES MONATS GALERIE KONTAKT
© Bellafit • Gabriele Rogge • Hermannstraße 63 • 53225 Bonn-Beuel • Tel.: 0 22 8 / 5021 2096
Mitglied des Monats Dezember 2017 Liebe Bellas,  mein Name ist Wilma und ich bin 51 Jahre alt. Seit 3 ½ Jahren trainiere ich 2 – 3 mal pro  Woche bei Gabi im Studio. Und ich möchte diese Zeit nicht mehr missen.   An Sport hatte ich eigentlich noch nie Spaß, aber mir war schon immer klar, dass Bewegung  für Körper und Geist wichtig ist.   14 Jahre habe ich Showtanz im Karneval gemacht, da war ich ja sportlich auf der sicheren  Seite. Ha, du bewegst Dich, hältst dich fit. Aber als wir dann 2009 das „Röckchen an den  Nagel“ gehängt haben, kam die große Frage auf: „Was nun?“  Vor allen Dingen fing just in  dieser Zeit an, mein Stoffwechsel sich umzustellen. Konnte ich früher alles essen was ich  wollte, blieb auf einmal alles „kleben“ und die Zahlen auf meiner Waage wurden immer höher.  Da war guter Rat teuer und ich versuchte es mit Aerobic im Sportverein, Mitgliedschaften in  diversen Studios, Eigeninitiative in den häuslichen vier Wänden auf Trimmgeräten. Nichts  machte Spaß und bei all meinen Bemühungen saß der innere Schweinehund immer mit der  Chipstüte auf der Couch und wartete siegessicher ab, weil er genau wusste, dass ich nicht  lange durchhalten werde. Da sprach mich am Valentinstag 2014 eine Mitarbeiterin des  Sportstudios in Beuel (damals noch MrsSporty) beim Einkaufen an und lud mich zum  Probetraining ein.   Ich vereinbarte einen Termin und ging mit dem Gedanken hin, ach ja, hörst dir mal alles an,  machst einmal mit und dann rufst du an und sagst, dass es nichts für dich ist.   Da hatte ich mich aber ganz schön vertan. Schon beim Probetraining fühlte ich mich wohl, wir  hatten Spaß und lachten viel und das Konzept war genau das, was ich immer gesucht hatte.  Kurze Übungseinheiten immer im Wechsel. Die Stimmung im Zirkel ist immer gut, man kann  sich unterhalten, muss aber nicht. Einfach nur zuhören und mitlachen, eine halbe Stunde  verfliegt wie im Nu. Vor allen Dingen ist man zeitlich flexibel, kann kommen, wann man  möchte.   Meinen Schweinehund habe ich seit damals nicht mehr gesehen, der sitzt jetzt  wahrscheinlich auf irgendeiner anderen Couch und ich   liebe es und freue mich immer drauf ins Bellafit-Studio zu gehen… 
MITGLIED DES MONATS